Archiv für den Autor: Oliver Schmid

Laktosefreie Lebensmittel

Menschen, die unter der sogenannten Laktoseintoleranz „leiden“, müssen zumindest ihre Ernährungsgewohnheiten relativ drastisch ändern, wollen sie ein halbwegs beschwerdefreies Leben führen. Neben den Lebensmitteln, die offensichtlich mit Milch zubereitet sind, wie zum Beispiel Pudding, Eis, Torten, Schokolade, Brote, Margarine & Co, gibt es Speisen und Zutaten, in denen sich Milchzucker und Milcheiweiß verstecken. Wer weiß denn schon, dass sich in vielen Gewürzen und Instantprodukten Milchzucker verbirgt oder dass Fertiggerichte, Tiefkühlkost oder abgepackte Wurstwaren mit Laktose versetzt sind? Von der Diagnose an bedeutet das für den Betroffenen nämlich, ein intensives Studium aller Inhaltsangaben auf Verpackungen zu betreiben und im Zweifel entweder die Lebensmittel vorsichtig zu testen oder die Finger davon zu lassen. Dank der derweil geltenden Kennzeichnungspflicht von Lebensmitteln finden sich jedoch auf Laktose freien Lebensmitteln Bezeichnungen wie MinusL oder „laktosefrei“ und auch in Restaurants und Cafés wird das Angebot an milchzuckerfreien Zubereitungen mittlerweile ständig erweitert.

Weiterlesen →

5 Tipps für eine gesunde Ernährung

Gerade im Bereich der Ernährung entstehen und vergehen immer wieder Moden, die sich eine Zeit lang einer großen Beliebtheit erfreuen und dann wie vom Erdboden verschluckt werden. Dabei werden die neuesten Vorschriften oft wie das Evangelium präsentiert, welches nun die endgültige Wahrheit verkündet. Regelmäßig wird ein neuer Sündenbock vorgestellt, auf den Jagd gemacht wird. Mal sind es die bösen Fette, mal die perfiden Kohlehydrate, mal das tückische Cholesterin. Leider wird dann nach kurzer Zeit der Schurke von der Anklagebank entlassen, um einem neuen Platz zu machen. Daher sind viele Menschen sehr verunsichert, wie denn nun eine gesunde Ernährung aussehen sollte.

Weiterlesen →

Mit Herbalife erfolgreich abnehmen

salad-dish-844144_1280Das Thema Gewichtsreduktion ist in aller Munde. Mediziner empfehlen ihren Patienten immer wieder, überflüssiges Bauchfett abzutrainieren. Und auch die Damen setzen alles daran, optisch dem Schönheitsideal zu entsprechen.

Schlank sein ist in. Doch so groß der Wunsch auch sein mag, einfach ist es nicht. Fettpölsterchen verschwinden nun mal nicht über Nacht. Wer den überflüssigen Pfunden zu Leibe rücken will, braucht einen Plan.

Herbalife zur gesunden und schnellen Gewichtsreduktion

Zahlreiche Verbraucher haben gute Ergebnisse mit Herbalife erzielt. Herbalife ist kinderleicht in der Anwendung und macht keine Arbeit. Dies ist besonders für Berufstätige interessant, die es nach einem langen Arbeitstag nicht mehr in die Küche zieht.

Weiterlesen →

Dental Hersteller – KaVo.

Dental Hersteller - KaVo.Bereits seit über 100 Jahren gehört KaVo zu den führenden Anbietern für medizinische Geräte in Zahnarztpraxen. Dabei setze der Hersteller neue Maßstäbe, was Qualität und Ästhetik angeht. Neben Instrumenten erhalten Praxen bei KaVo Behandlungseinheiten, Geräte zur Diagnostik, Leica Mikroskope, CAD/CAM Systeme und vieles mehr. Existenzgründer profitieren dabei von der KaVo Gründeroffensive, welche beim Einkauf der benötigten Geräte Ersparnisse von bis zu 90.350 Euro ermöglicht. Bis zu zwei Jahre nach dem Start in die Selbstständigkeit besteht dabei noch die Möglichkeit vergünstigte Geräte und Instrumente zu beziehen sowie passende KaVo Handstücke.

Weiterlesen →

Schneller wieder gesund durch Versandapotheken?

Schneller wieder gesund durch Versandapotheken?Aus einem anfänglichen Husten, einem leichten Schnupfen oder einem Kratzen im Hals kann sich schnell eine ernsthaftere Krankheit entwickeln. Darum ist es besser, sich anfallende Beschwerden direkt mit einem entsprechenden Medikament zu behandeln. Große Versandapotheken haben in der Regel stets sämtliche benötigte Arzneimittel auf Lager und ermöglichen zudem eine bequeme Bestellung direkt vom heimischen Rechner aus -und das alles unabhängig von etwaigen Öffnungszeiten.

Sparen durch Versandapotheken

Der größte Vorteil von Versandapotheken sind natürlich die günstigen Preise. Diese liegen bei rezeptfreien Medikamenten zumeist deutlich unter denen einer Apotheke vor Ort. Zusätzlich bieten die Apotheken immer wieder wechselnde Sonderaktionen für die Kunden, die dann bis zu 60 Prozent im Preis einsparen können. Es lohnt sich daher regelmäßig nach Aktionen Ausschau zu halten, um beispielsweise die Hausapotheke wieder aufzufüllen oder die richtigen Vorkehrungen für den Urlaub zu treffen. Durch den schnellen Versand sind die bestellten Artikel oftmals bereits am nächsten Tag beim Kunden und gerade wer bereits erkrankt ist, weiß es zu schätzen, nicht extra aus dem Haus zu müssen, um sich die Medikamente in einer Apotheke vor Ort zu besorgen. Des Weiteren sprechen auch die bequemen Zahlungsmöglichkeiten für die Bestellung in einer Versandapotheke. Neben einer Zahlung per Kreditkarte oder per PayPal bieten viele Versandapotheken auch eine Bezahlung auf Rechnung an. Aufgrund des übersichtlichen Aufbaus und der vielfältigen Suchmöglichkeiten ist jedes Arzneimittel schnell gefunden und in den Warenkorb gelegt. Durch Sammelbestellungen mit Nachbarn oder Bekannten sind sogar noch zusätzliche Rabatte möglich und man spart sich auch gleich noch die Versandkosten.

Weiterlesen →

Sportliches Engagement ist für das Abnehmen geeignet

Sportliches Engagement ist für das Abnehmen geeignetSportliche Aktivitäten fördern nachweislich das persönliche Wohlbefinden, vor allem bei der Ausübung in einem Verein. Wer sich sportlich engagiert, stärkt sein eigenes Herz-Kreislauf-System, das Immunsystem und bringt Körper, Geist und Seele wieder in Einklang. Dabei kommt es nicht auf die gelaufenen Kilometer, die gesprungene Weite, oder ob man als Sieger aus der Gruppe hervorgeht, sondern ganz einfach nur am Spaß an der gewählten Sportart.

Eine alte Weisheit: Wer rastet – der rostet

Gerade in der heutigen Zeit mangelt es oftmals an körperlicher Bewegung – viele Wege werden mit dem Auto zurückgelegt, hinzu kommt stundenlanges Sitzen im Büro usw. Die Folge des Bewegungsmangels ist in erster Linie Übergewicht, das einen enormen Risikofaktor für das Herz-Kreislauf-System darstellt und nicht selten zum Herzinfarkt und Schlaganfall führt. Dieses Problem haben mittlerweile viele Bürgerinnen und Bürger erkannt und engagieren sich daher ehrenamtlich in einem Sportverein.

Weiterlesen →

5 Tipps: Gesunde Ernährung für Senioren

Ernährung ist im Alter ein besonders wichtiges Thema, denn der Körper hat sich im Vergleich zur Jugend verändert. Die Widerstandskraft sinkt, die Knochen werden porös und für die Organe besteht die Gefahr, dass ihre Funktionen verlangsamt werden oder sich sogar teilweise ganz einstellen. Nicht jede ältere Person braucht dieselbe Ernährung, es kommt ganz auf den Gesundheitszustand an. Gerade im Altenheim wird stark auf die Ernährung geachtet. Im Altenheim gesund bleiben kann man, wenn man die Ratschläge der Pflegefachkräfte befolgt und die Nahrung zu sich nimmt, welche die Vitalfunktionen positiv unterstützt. Doch auch wer noch zu Hause lebt, kann mit einigen einfachen Ratschlägen dafür sorgen, dass er sich gesund ernährt. Hier sind fünf Tipps, wie Senioren sich gesund ernähren können.

Weiterlesen →

Gesunde Ernährung – Ernährung in der Grundschule

Noch immer bieten viele Schulen am Pausenstand die fertige Cremeschnitte an und ein Stück Pizza aus der Mikrowelle. Doch es gibt auch andere Sichtweisen und dann bietet der Pausenverkauf frische Äpfel, Gurkensemmeln und Vollmilch an. Wo die Grundschule das aus organisatorischen Gründen jedoch nicht bieten kann, ist die Eigeninitiative der Eltern gefragt. Wer sein Kind in die Grundschule schickt, sollte sich daher schon frühzeitig nach den Angeboten erkundigen und anschließend mit dem Nachwuchs besprechen, welche Produkte als Pausenbrot geeignet sind.

Weiterlesen →

Beeinflusst der Wohnort die Ernährungsgewohnheiten?

Beeinflusst der Wohnort die Ernährungsgewohnheiten?Seit ich den Dönerstand vor der Tür hab, bin ich schon um 3 Kilo schwerer geworden! – Diese Aussage ist nicht ungewöhnlich und sie beweist, dass der Wohnort indirekt die Ernährungsgewohnheiten beeinflussen kann. Wir Menschen nutzen, was  wir sehen und damit kann die Umgebung unsere Ernährungsgewohnheiten beeinflussen, wenn wir das zulassen.

Der Gemüseladen vor der Tür hilft bei der gesunden Ernährung

Natürlich kann man sich sein Zuhause nicht immer nach den Angeboten direkt vor der Tür aussuchen, doch wenn frisches Obst und Gemüse direkt vor der eigenen Haustür angeboten werden, wird es sicher häufiger gekauft. Weite Wege lassen die natürliche Faulheit siegen und dann ernähren wir uns von dem Angebot, das kurze Wege zulässt. Der stressige Alltag und wenig Zeit verhelfen dem Pizzastand um die Ecke zu mehr Umsatz und wer auf dem Land lebt, muss mit wesentlich weniger Anreizen aus dieser Richtung kämpfen. Ein weiterer einflussreicher Punkt sind die regionalen Köstlichkeiten. Wo Saumagen und Schweinsbraten auf jeder Speisekarte stehen, werden neue Ernährungsgewohnheiten geprägt und die überflüssigen Pfunde sammeln sich schnell, wenn man nicht rechtzeitig gegensteuert.

Weiterlesen →

Ernährungsergänzungsmittel auf dem Prüfstand

Ernährungsergänzungsmittel auf dem PrüfstandNahrungsergänzungsmittel sind meist Pillen, Kapseln oder Tabletten, die mit Mineralien sowie Vitaminen gefüllt sind und dem Körper dadurch wichtige Nährstoffe liefern sollen, die in der heutigen Ernährung angeblich nicht enthalten sind. Damit stehen sie per Definition zwischen Lebensmitteln und Medikamenten, da sie nicht dafür bestimmt sein dürfen, Krankheiten zu heilen. Gleichzeitig sind sie allerdings auch sicherer als Medikamente, da sie keine Nebenwirkungen haben dürfen.

Benötigt der Körper Ernährungsergänzungsmittel?

Experten sind grundsätzlich der Meinung, dass ein normaler, gesunder Mensch durch eine ausgewogene Ernährung bereits sämtliche Vitamine sowie Mineralien zu sich nimmt, die er benötigt, und deshalb keine ergänzenden Pillen oder Kapsel braucht. Auch eine unausgewogene Ernährung kann durch die Einnahme der Ergänzungsmittel nicht korrigiert werden, weshalb man nicht einfach zum Beispiel auf Vitamin B in seiner Ernährung verzichten und durch Tabletten ersetzen kann. Tatsächlich können die Tabletten auch zu gesundheitlichen Schäden führen. So hat zum Beispiel bereits die kurzfristige Einnahme von zusätzlichem Vitamin A in manchen Fällen zu Kopfschmerzen, Übelkeit oder Haarausfall zur Folge. Es gibt trotzdem Menschen, für die die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln empfohlen wird. Dazu gehören zum Beispiel Schwangere, für die Folsäure sehr wichtig ist, Vegetarier oder Alkoholiker. In diesen Fällen sollten die Tabletten allerdings vom Arzt verordnet und nur nach Vorschrift eingenommen werden.

Weiterlesen →