Kategorie-Archiv: Ernährung

Abnehmen: Tipps, Tricks sowie Fatburner in Kombination mit einer Diät

Abnehmen: Tipps, Tricks sowie Fatburner in Kombination mit einer DiätHungerkuren und Blitzdiäten eignen sich nicht, um nachhaltig Gewicht zu reduzieren. Auch wenn die Pfunde am Anfang purzeln, kommt es innerhalb kurzer Zeit zu Heißhungerattacken und der Jojo-Effekt setzt ein. Doch Übergewicht fördert die Entstehung chronischer Krankheiten und erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme. Um dauerhafte Abnehmerfolge zu erzielen, ist Köpfchen gefragt. Neue Diät- und Motivationskonzepte helfen beim Kampf gegen die überflüssigen Kilos.

Diät-Trend aus den USA: Mit Wetten das Gewicht reduzieren

Derzeit sorgt ein Diät-Trend aus den USA für allerhand Wirbel. Das System beruht auf einer Wette, bei der Abnehmwillige nicht nur Pfunde verlieren, sondern auch noch Bares gewinnen können. User melden sich auf Webportalen an und werden Teil der Wettgemeinschaft. Bei der Challenge geht es darum, innerhalb eines festgelegten Zeitraums das Gewicht um eine gewisse Prozentzahl zu verringern. Nutzer zahlen rund 20 Dollar ein und erhalten für jeden Fortschritt täglich einen Dollar aus dem gemeinsamen Geldtopf. Wer am meisten abnimmt, gewinnt einen bestimmten Geldbetrag. Wichtig: Jeder sollte ehrlich mit sich selbst sein, sonst ist das ganze Projekt sinnlos. Über eine Community können sich alle Teilnehmer austauschen und gegenseitig motivieren.

Weiterlesen →

Nahrungsmittel: Beliebte und gesunde Sattmacher, die das Abnehmen leichter machen

Nahrungsmittel: Beliebte und gesunde Sattmacher, die das Abnehmen leichter machenJemand, der mit seinem Gewicht nicht zufrieden ist, hat vermutlich schon mehr als eine Diät ausprobiert, um die unliebsamen Pfunde wieder loszuwerden. Während einige davon ausgehen, dass sie auf bestimmte Lebensmittel verzichten sollten, üben andere sich in Verzicht. Es steht außer Frage, dass ein gesunder Lebenswandel dazu beiträgt, sich fit zu fühlen und das Körpergewicht zu halten. Auch spielt die Zusammensetzung von Kohlenhydraten, Fetten, Eiweißen, Vitaminen und Mineralstoffen bei der Ernährungsweise eine entscheidende Rolle. Falsch ist es jedoch, die Nahrungsaufnahme auf ein Minimum zu reduzieren. Nur wer regelmäßig isst, kann seinem Körper die benötigten Nährstoffe zuführen. Essen hat aber noch einen weiteren positiven Effekt – wird der Speiseplan richtig gestaltet, dann schmeckt es nicht nur und trägt zur Sättigung bei, auch eine Gewichtsabnahme ist möglich.

Weiterlesen →

Abnehmhilfen: Was bringen Schlankmacher und wie sind diese anzuwenden?

Abnehmhilfen: Was bringen Schlankmacher und wie sind diese anzuwenden?Glaubt man Statistiken, die in den Medien immer wieder offen gelegt werden, so haben es schlanke Menschen deutlich einfacher im Leben. Kein Wunder also, dass Frauen und auch Männer so lange an ihrer Figur feilen, bis sie perfekt ist.

Wer zu Übergewicht neigt, der fühlt sich häufig gar nicht gut. Hosen passen nicht, T-Shirts tragen auf und auch die Bewegungsfreiheit leidet. Dazu kommen die vielen gesundheitlichen Beschwerden, die durch Übergewicht bedingt sind – Herz-Kreislauf-Probleme, Diabetes, Verschleißerscheinungen an den Knien und an anderen Gelenken.

Weiterlesen →

Gerstengraspulver zur Nahrungsergänzung einnehmen

Gerstengraspulver zur Nahrungsergänzung einnehmenEs ist wichtig, im Körper eine ausgeglichene Vitalstoff Balance zu halten. Zahlreiche Nahrungsergänzungen helfen hierbei. Die gute Vitalstoffdichte in zahlreichen Nahrungsergänzungsmitteln kann gerade in der heutigen Zeit hilfreich genutzt werden.

Gerade im Winter oder für sehr gestresste Menschen und für Leistungssportler kann eine Ergänzung zur Nahrung durchaus Sinn machen. Leistungssportler sollten allerdings darauf achten, dass sie mit dem Antidoping-Gesetz nicht in Konflikt geraten.

Weiterlesen →

Die 5 größten Stolperfallen beim Abnehmen

Die 5 größten Stolperfallen beim AbnehmenWarum scheitern so viele Menschen gerade beim Abnehmen? Sind es die falschen Diäten? Ist es ein zu wenig ausgeprägter Wille? Oder ist es der allseits bekannte und gefürchtete Jo-jo-Effekt?

Hier finden Sie aufgelistet die fünf Stolperfallen, die man beim Abnehmen meiden sollte um sicher ans Ziel zu kommen:

1. Diäten – ist das wirklich das Richtige?

Die meisten Diäten sind sehr einseitig und verhindern so, dass man beim Abnehmen auch gleich lernt die kalorienreichen Lebensmittel wegzulassen und durch wertvolle zu ersetzen. Einige Diäten sind auch schlecht durchführbar in der momentanen Lebenssituation, da man am Arbeitsplatz das tolle Rezept nicht kochen kann und die Kantine diese nicht anbietet.

Weiterlesen →

Gefahrenquelle Salmonellen in Speisen – Ratgeber

Gefahrenquelle Salmonellen in Speisen - RatgeberIn allen Lebensmitteln sind Keime vorhanden, die sich unter bestimmten Umständen so stark vermehren können, dass sie die Gesundheit gefährden. Vor allem eine unzureichende Kühlung trägt dazu bei, dass sich vermehrt Salmonellen bilden, die Infektionskrankheiten hervorrufen können. Allerdings kann sich jeder relativ einfach vor einer solchen Infektion schützen, denn die Keime brauchen bestimmte Temperaturen, um sich zu vermehren.

Die Vermehrung lässt sich verhindern

Die gefährlichen Keime können sich bei Temperaturen zwischen 10 und 50 Grad am besten vermehren. Darunter vermehren sie sich nur geringfügig und bei höheren Temperaturen sterben sie ab. Bestimmte Lebensmittel wie Hackfleisch oder Geflügel sind wahre Brutstätten für Salmonellen, wenn sie nicht im Kühlschrank aufbewahrt und vor dem Verzehr ganz durchgebraten werden. Auch nicht ausreichend erhitzte Eier, Speiseeis oder Mayonnaise sind mögliche Infektionsquellen. Damit die Keime beim Kochen absterben, muss ein Stück Fleisch auch im Inneren eine Temperatur von etwa 80 Grad erreichen. Diese Temperatur sollte über einen Zeitraum von 20 Minuten gehalten werden. Beim Aufwärmen von Hackfleisch oder Geflügel reichen bereits 70 Grad aus um die Keime zu vernichten.

Weiterlesen →

Die Vitalität durch eine vitaminreiche Ernährungsweise erhalten

Die Vitalität durch eine vitaminreiche Ernährungsweise erhaltenJeder möchte gesund und fit sein und die meisten tun auch einiges dafür, damit ihr Körper lange jugendlich aussieht und leistungsfähig bleibt. Dafür werden etliche Stunden im Fitnessstudio verbracht und die Haut wird mit allen notwendigen Stoffen durch Cremes versorgt. Bei der Ernährung allerdings gibt es häufig noch Optimierungsmöglichkeiten und nur mit einer vitaminreichen Kost kann die Vitalität dauerhaft unterstützt und damit erhalten werden.

Bewegung ist wichtig, die Ernährung noch mehr

Die tägliche Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Lebensweise, doch der Körper braucht auch verschiedene Vitalstoffe. Ohne sie kann er nicht nur keine Leistung bringen, sondern läuft auch Gefahr krank zu werden. Schon der Mangel an einem einzigen Vitalstoff kann zu Migräne, Appetitlosigkeit und Schlafstörungen führen und nicht immer ist in der täglichen Nahrung alles in der optimalen Menge enthalten. Frisches Obst und Gemüse , Getreide und Fisch und auch Fleisch in geringen Mengen sorgen dafür, dass der Körper viel erhält, was für ein gesundes Leben gebraucht wird, doch nicht immer reichen die täglich aufgenommenen Lebensmittel aus, um den Körper optimal mit allen Vitalstoffen zu versorgen.

Weiterlesen →

Tipps und Tricks für eine gesunde und ausgewogene Ernährung

Tipps und Tricks für eine gesunde und ausgewogene ErnährungWenn mehrere Tafeln Schokolade, Gummibärchen und Chips in der Schublade liegen, gehört man sicherlich zu den Genussmenschen, doch zu viel davon ist nicht gesund und verursacht Übergewicht. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung sieht anders aus und mit ein paar kleinen Tipps werden die Kalorienbomben überflüssig, weil der Hunger darauf ausbleibt.

Gesunde Lebensmittel identifizieren

Obst und Gemüse gehören zu den gesunden Lebensmitteln, aber auch Fisch, Kartoffeln und Vollkornbrot dürfen in einer ausgewogenen Ernährung nicht fehlen. Für eine gesunde Ernährung muss man sich erst vor Augen halten, welche Lebensmittel gesund sind und welche Zubereitungsweisen wenig Fett oder Zucker enthalten. Information ist also der Grundstock für eine ausgewogene Ernährung, denn nur weil auf der Frühstücksflockenpackung Begriffe wie gesund, aktiv und zuckerreduziert vermerkt sind, bedeutet das noch lange nicht, dass hier tatsächlich Gesundes enthalten ist. Halb fertige Speisen oder Fertiggerichte enthalten in den wenigsten Fällen ausreichend Vitamine und Ballaststoffe und nur wer selbst den Kochlöffel schwingt, weiß genau was er essen wird.

Weiterlesen →

5 Tipps für eine gesunde Ernährung

Gerade im Bereich der Ernährung entstehen und vergehen immer wieder Moden, die sich eine Zeit lang einer großen Beliebtheit erfreuen und dann wie vom Erdboden verschluckt werden. Dabei werden die neuesten Vorschriften oft wie das Evangelium präsentiert, welches nun die endgültige Wahrheit verkündet. Regelmäßig wird ein neuer Sündenbock vorgestellt, auf den Jagd gemacht wird. Mal sind es die bösen Fette, mal die perfiden Kohlehydrate, mal das tückische Cholesterin. Leider wird dann nach kurzer Zeit der Schurke von der Anklagebank entlassen, um einem neuen Platz zu machen. Daher sind viele Menschen sehr verunsichert, wie denn nun eine gesunde Ernährung aussehen sollte.

Weiterlesen →

5 Tipps: Gesunde Ernährung für Senioren

Ernährung ist im Alter ein besonders wichtiges Thema, denn der Körper hat sich im Vergleich zur Jugend verändert. Die Widerstandskraft sinkt, die Knochen werden porös und für die Organe besteht die Gefahr, dass ihre Funktionen verlangsamt werden oder sich sogar teilweise ganz einstellen. Nicht jede ältere Person braucht dieselbe Ernährung, es kommt ganz auf den Gesundheitszustand an. Gerade im Altenheim wird stark auf die Ernährung geachtet. Im Altenheim gesund bleiben kann man, wenn man die Ratschläge der Pflegefachkräfte befolgt und die Nahrung zu sich nimmt, welche die Vitalfunktionen positiv unterstützt. Doch auch wer noch zu Hause lebt, kann mit einigen einfachen Ratschlägen dafür sorgen, dass er sich gesund ernährt. Hier sind fünf Tipps, wie Senioren sich gesund ernähren können.

Weiterlesen →