Kategorie-Archiv: Blog

Was ist Osteopathie?

osteopathy-212590_1280Die Osteopathie gehört zu den manuellen Therapieformen. Ein Osteopath ermittelt die individuelle Symptomatik eines Patienten, indem er auch die Hintergründe der individuellen Lebensumstände berücksichtigt. Der Fokus liegt auf der Fähigkeit des menschlichen Organismus, die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Die Auslöser für Erkrankungen und Beschwerden ergründen Osteopathen über den Mobilitätsverlust im organischen, craniosacralem und muskeloskelettalen System.

Obwohl die Osteopathie nicht der Zuordnung von Diagnosen und Krankheitsbildern folgt, beruht die ganzheitliche manuelle Heilmethode auf medizinisch-wissenschaftlicher Basis, die einen verantwortungsbewussten Umgang mit gesundheitlichen Problemen ermöglicht. Das Besondere an osteopathischen Behandlungen: Für die Kommunikation mit dem Körpergewebe sind weder medizinische Geräte noch Medikament nötig. Zur Anwendung kommen verschiedene sanfte Techniken, die auf individuelle Beschwerden zugeschnitten sind.

Weiterlesen →

Mit Herbalife erfolgreich abnehmen

clay-pot-622750_1280Um hartnäckigen Pfunden und überflüssigen Zentimetern den Kampf anzusagen, hat das1980 gegründete US-amerikanische Unternehmen Herbalife vielfältige Produkte zur gezielten, erfolgreichen Gewichtsabnahme entwickelt. Auch Kosmetika und Nahrungsergänzungsmittel vertreibt der Konzern mit Unternehmenssitz auf den Cayman Islands. Die Herbalife-Diät gehört zu den Formula-Diäten. Das bedeutet, dass Anwender spezielle Formulas (Mittel in Pulver- oder Tablettenform) zu sich nehmen, die als Ersatz oder Ergänzung herkömmlicher Mahlzeiten dienen.

Weiterlesen →

Akteure im Gesundheitswesen müssen ihren Wissensstand stetig auf dem Laufenden halten

Akteure im Gesundheitswesen müssen ihren Wissensstand stetig auf dem Laufenden haltenOhne Weiterbildung geht heute nichts mehr. War es noch vor gar nicht allzu langer Zeit üblich, dass Arbeitnehmer dem Unternehmen über Jahrzehnte treu blieben / treu bleiben konnten, sieht die Realität jetzt anders aus. Kaum jemand arbeitet noch ohne Zeitvertrag und auch die Aufstiegsmöglichkeiten sind gering, wenn der Mitarbeiter nicht regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teilnimmt.

Das Gesundheitswesen klagt über Fachkräftemangel

Obwohl die Arbeitslosenzahlen insgesamt noch immer sehr hoch sind, leidet die Bundesrepublik Deutschland vor allem unter einem extremen Fachkräftemangel. Dies zeigt sich besonders im Gesundheitssystem, denn hier bleiben immer mehr Stellen unbesetzt. Der Grund, Pflegeberufe sind häufig schlecht bezahlt. Zudem sind die Arbeitszeiten wenig arbeitnehmerfreundlich.

Weiterlesen →

Das Pro und Contra von Schönheitsoperationen im Überblick

Das Pro und Contra von Schönheitsoperationen im ÜberblickWer wünscht es sich nicht: ewige Schönheit und ein jugendliches Aussehen. Doch leider nagt der Zahn der Zeit an allen von uns – das Alter lässt sich nicht aufhalten. Aus diesem Grund nimmt auch die Zahl der Operationen zu. Wenn die Entscheidung für eine Schönheitsoperation gefallen ist, geht es darum sich Informationen einzuholen.

Dr. A. Heitland ist hier zu nennen, wenn man sich für die Schönheitschirurgie in München entscheidet. Die Praxis befindet sich am Rindermarkt in München und befasst sich mit der Plastischen Chirurgie, der Ästhetischen Chirurgie sowie der Handchirurgie. Die Philosophie des Facharztes basiert auf den Grundsätzen Gesundheit und Wohlbefinden. Deshalb verwundert es nicht, dass eine umfassende Beratung die Basis für eine optimal abgestimmte Behandlung darstellt.

Weiterlesen →

Der Deutschen liebstes Heißgetränke – der Kaffee

Der Deutschen liebstes Heißgetränke - der KaffeeEs gibt kaum ein Getränk, dass von den Deutschen häufiger getrunken wird als der Kaffee. Und das ist auch nicht verwunderlich, denn Kaffee schmeckt immer und punktet darüber hinaus mit zahlreichen Wirkstoffen, die sich der Konsument gerne zunutze macht.

Kaffee in allen Variationen

Für Kaffeetrinker ist eine wunderbare Zeit angebrochen. Der Markt hält unzählige Sorten an Kaffeebohnen bereit, sodass jeder genau das Produkt finden kann, was ihm am besten schmeckt. Während die einen beispielsweise ausschließlich die milden Sorten bevorzugen, setzen andere auf vollmundigen und starken Kaffeegenuss. Darüber hinaus wird natürlich immer auch der Espresso stark nachgefragt.

Weiterlesen →

Klassischer Fatburner trifft Detox Produkt – Redunovin & Oxitamin

Oxitamin

Bild: Oxitamin; Quelle: www.oxitamin.com

Die neue Systemdiät, bestehend aus Redunovin und Oxitamin, ist mittlerweile in aller Munde. Täglich mehren sich Blogbeiträge und Pressemeldungen im Internet, die voraussagen, dass die Pfunde mit dieser gesunden Diät, bei welcher der klassische Fatburner auf ein Detox Produkt trifft, ganz automatisch purzeln werden. Auch verspricht diese Form der Diät, wo die Acai-Beere mit weißem Tee und anderen wertvollen nahrhaften Produkten kombiniert wird, das Abnehmen auf gesunde Art und Weise.

Viele, denen ihr Gewicht sprichwörtlich ein Dorn im Auge ist, fragen sich jedoch, ob die nachgesagte Wirksamkeit tatsächlich auch der Wahrheit entspricht. Immer mehr Verbraucher lesen daher auch zunächst einen Redunovin Oxitamin Testbericht, bevor das Nahrungsergänzungsmittel gekauft bzw. regelmäßig konsumiert wird.

Weiterlesen →

Warum sind E-Shishas so beliebt?

Warum sind E-Shishas so beliebt?Obwohl das Rauchen mittlerweile mehr als Out zu sein scheint, erfreut sich ein Trend zunehmender Beliebtheit: Die Rede ist vom E-Shisha-Rauchen.

Die elektronischen Shishas gibt es erst seit Ende des Jahres 2013, doch seither steigen Monat für Monat immer mehr Raucher auf die E-Shishas um. Die Funktionsweise ist ähnlich wie bei den E-Zigaretten, denn auch hier wird ein E-Liquid zum Verdampfen herangezogen.

Aufbau und Funktionsweise der E-Shisha

Die E-Shisha besteht aus fünf verschiedenen Teilstücken. Neben dem Mundstück gibt es den sogenannten Container für das Liquid, das Liquid selbst, die Verdampfereinheit sowie die dazugehörige Batterie bzw. der Akku.

Weiterlesen →

Trend hin zu Internetapotheken – Pillen per Post

InternetapothekenEin paar Klicks und schon werden Schmerztabletten, Vitaminpräparate und die Grippemittel an die Haustür geliefert. Die Parkplatzsuche entfällt und auch die Öffnungszeiten sind nicht wichtig, denn die Apotheke im Netz hat immer geöffnet und meist dauert es nur 24 bis 48 Stunden, bis der Paketbote klingelt und mit der eingetroffenen Bestellung die Vorräte aufgefüllt werden können.

Jeder 6.  Internetzer hat schon einmal Medikamente online gekauft

Im Jahr 2011 wurden die Ergebnisse von Umfragen veröffentlicht, die deutlich zeigen, dass Internetapotheken voll im Trend liegen. Seit der Onlinehandel mit apothekenpflichtigen Arzneimitteln 2004 erlaubt wurde, steigt die Zahl der zugelassenen Internetapotheken stetig an und inzwischen gibt es mehr als 2.500. Berufstätige, chronisch Kranke und Personen, die nicht sehr mobil sind, nutzen das Online-Angebot der Apotheken und dabei steht nicht nur die einfache Betellung per Klick auf der Liste der Vorteile. Gefunden werden die Apotheken bequem über Suchmaschinen, bestellen kann man auf der Webseite und bezahlt wird ebenfalls online. Die Preise vieler Arzneien liegen deutlich unter dem in der Apotheke vor Ort, denn es muss kein teures Personal eingestellt werden und die niedrigen Fixkosten können an den Kunden weitergegeben werden. Insgesamt 9 Millionen Deutsche haben bereits einmal über eine Internetapotheke Arzneien gekauft und neben den rezeptfreien Medikamenten können auch rezeptpflichtige Mittel geordert werden.

Weiterlesen →

Tipps für Menschen mit Untergewicht

Tipps für Menschen mit UntergewichtDurch vielfache Ursachen kann es zu einer Mangelernährung kommen. Diese schadet dem Organismus, wenn sie dauerhaft akzeptiert wird. Also gilt es einen andauernden Gewichtsverlust zu stoppen. In erster Linie ist es hierbei wichtig, einen Arzt des Vertrauens aufzusuchen, damit die Ursache gefunden werden kann. Der Körper des Menschen verbraucht nicht gleich viel Energie, sodass ein einfacher Vergleich mit anderen viel zu simpel wäre.

Menschen, die mit Untergewicht zu kämpfen haben sollten zudem einige Dinge bei der Nahrungszusammenstellung und Lebensweise beachten. Es ist auf jeden Fall nicht gesund auf Dauer mit diesem Manko zu leben.

Weiterlesen →

Körperpflege: Wirkungsweisen von Deodorants

Körperpflege: Wirkungsweisen von DeodorantsKörpergeruch ist in einem bestimmten Rahmen völlig natürlich, doch wenn der Schweiß auf dem Körper bestimmten Bakterien übermäßig viel Nahrung zur Verfügung stellt, entsteht schnell ein extrem unangenehmer Geruch. Deodorants helfen dabei, diesen Körpergeruch verschwinden zu lassen, doch ihre volle Wirkung können sie nur unter bestimmten Umständen entfalten.

Deos wirken nicht auf verschwitzter Haut

Wenn die Haut bereits sehr verschwitzt ist, kann auch das beste Deodorant nicht mehr viel helfen. Der Schweiß an sich wird dann trotzdem von den Bakterien verarbeitet und damit wird der unangenehme Körpergeruch nach sehr kurzer Zeit noch intensiver. Auf gewaschener Haut hingegen kann ein Deo gut wirken, denn Deos enthalten Stoffe, die die Anzahl der Bakterien vermindern und damit bereits vor dem ersten Schweißausbruch dafür sorgen, dass die Geruchsbildung zumindest teilweise unterbunden werden kann.

Weiterlesen →